Partnerlook für Groß und Klein

Ich bin ja immer ein bißchen hin- und hergerissen. Manchmal würde ich die Kinder am liebsten stylen, hübsch machen und andauernd was Neues zum Anziehen kaufen. Aber dann merke ich immer schnell, dass es wenig Sinn hat 🙂 “Die Jeans ist zu eng, Mama”, ” Das ist aber unbequem”, “Ich will aber unbedingt das Elsa Shirt” …das sind nur ein paar der Ausreden meiner Kinder. Vor allem meine Kleine hat da schon sehr ihren eigenen Kopf. Und dann denke ich mir auch wieder, dass Kinder ja Kinder sein dürfen und die alte Jeans wirklich ausreicht für den Kindergarten.

Aber mein Großer ist jetzt auch schon manchmal richtig stolz, wenn er was Neues, Schickes hat. Kürzlich hat er auf einem Blogger Event einen Mal Wettbewerb gewonnen und durfte sich Ricosta Schuhe aussuchen. Das war das Höchste für ihn, er scrollte ewig den Online-Shop durch und hat sich sein Lieblingspaar ausgesucht. Seitdem trägt er es mit stolz erhobenem Kopf! Da kommt er dann vielleicht doch ein bisschen nach mir… (Wobei ich mit sicher ein anderes Paar ausgesucht hätte 🙂 – egal, es war ja sein Gewinn und er durfte auch ganz alleine auswählen)

Streifenshirt: Partnerlook für Papa und Sohn.

Es war auch etwas ganz Besonderes für ihn, als wir im Urlaub zwei gleiche Streifen-Shirt für Papa und ihn im Partnerlook gekauft haben. Sie haben ja seit einiger Zeit schon die gleichen Badehosen – “Partner-Badehosen” – und das ist auch schon ein Highlight gewesen. Jetzt haben sie das gleiche Shirt. Eine tolle Urlaubserinnerung und ein stylischer Partnerlook für Groß und Klein. Und Mama ist sehr gerührt. Darum musste das auch unbedingt in den Blog.

Partnerlook für Papa und Sohn. Spass an Mode.

Was denkt Ihr über Partnerlook mit Euren Kids? Ich finde es sehr süss, solange man es nicht übertreibt. Es gibt über Zalando jetzt sogar einen Styling Service für Partnerlooks. Das werde ich vielleicht mal ausprobieren 🙂 Denn jetzt brauche ich auch so eine mega tolle Felljacke, wie meine Kleine. Ich bin sehr verliebt in diesen Look. Und hier musste ich sie auch gar nicht lange dazu überreden, denn die flauschige Jacke wurde sofort zur neuen Lieblingsjacke erklärt. Ich verstehe gut warum! #habenwill

Kindermode: flauschige Jacke für kleine Mädchen.Ich liebe auch den Beitrag vom letzten Jahr sehr, bzw. den Look von meinem Sohn und mir. Und irgendwie ist das ja auch ein Partnerlook.

Ein bisschen Mode und Style-Gefühl kann man den Kleinen also auch ganz spielerisch beibringen. Hauptsache, alle haben Spaß dabei. Im Partnerlook oder auch nicht.

 

Mamablog. Modeblog

Please follow and like us:

Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.