Sneaker Looks für Herbst und Winter.

Sneakers gehen immer. Sie sind kein Trend, sondern eine Lebenseinstellung. Dass ich Sneakers liebe, ist kein Geheimnis, denke ich. Dass ich sie auch zu fast allem kombiniere auch nicht. Sie sind einfach bequem und stylish. Und passen immer. Ja, auch an kalten Tagen. Und weil das so ist, ist gerade wieder ein neues Paar bei mir eingezogen. Und ich zeige Euch hier meine Sneaker Looks für Herbst und Winter.

Sneaker Looks für Herbst und Winter.

Tipp 1: Mit coolen Socken kombinieren! Ich liebe ja eigentlich den knöchelfreien Look. Aber inzwischen ist das wirklich manchmal schon zu kalt. Dann ziehe ich einfach passende Socken dazu an, die dann natürlich rausspitzen dürfen. Tennissocken erleben ja eh gerade ihr großes Comeback. Das ist ein bisschen retro und passt perfekt zu meinen all-time-favourite Jeanslooks. Ein paar weitere, farblich abgestimmte Accessoires, wie Mütze, Schal oder Tasche dazu und fertig ist ein cooler Winterlook. Das klappt sogar mit dicken Wollsocken. So kann man quasi vom Home Office direkt zum Weihnachtseinkauf. Man muss nur die Hausschlappen gegen Senkers tauschen. Eleganter Mantel dazu und schon hat man einen tollen Style für jeden Tag.

Sneaker Looks für Herbst und Winter.
Sneaker Looks für Herbst und Winter.
Sneaker Looks für Herbst und Winter.
Sneaker Looks für Herbst und Winter.

Tipp 2: Auf hohe Sohlen setzen. Denn je dicker die Sohle, desto wärmer bleiben die Füße. Und dann kann man an Sonnentagen, wie heute, ruhig auch mal wieder die Knöchel frei lassen. Gerade, wenn man vielleicht nur zum Sonntagsbesuch unterwegs ist und keinen langen Spaziergang vor hat. Für solche Gelegenheiten, liebe ich es, die lässigen Turnschuhe zu etwas Schicken zu kombinieren. Wir zu diesem Hosenanzug. Denn Kontraste sind immer spannend. Sneakers können einen steifen Look auflockern und einem Klassiker etwas cooles verleihen. Mit Plateau sowieso!

Sneaker Looks für Herbst und Winter.
Sneaker Looks für Herbst und Winter.
Sneaker Looks für Herbst und Winter.

Denn im Gegenteil. Oft sind bei unseren Temperaturen Stiefel im Winter zu warm fürs Auto, fürs Büro oder für Shoppingtouren. Weihnachtsmärkte fallen ja auch aus. Also warum nicht das Positive sehen und seine bequemen Sneakers aus dem Winterschlaf holen?! 🙂 Und darum kombiniere ich meine Sneakers eben wintertauglich weiterhin zu allen Looks. Das geht mit Strumpfhose und Kleid genauso wie mit Jeans und Socken. Es gibt viele tolle Sneaker Looks für Herbst und Winter. Einfach mal was ausprobieren und Spaß dabei haben. Denn, wie gesagt, Sneakers sind mehr als ein Schuhwerk. Sie sind ein Lebensgefühl. 🙂

Und so muss man auch in der kalten Jahreszeit nicht auf seine Sneakers verzichten. Aber ganz klar, für nasses Wetter und matschige Wege sind meine weißen Superga Stoffschuhe trotz Plateau Sohle natürlich nicht geeignet. Macht aber nichts, dann freue ich mich einfach auf den Frühling. Denn dieser Klassiker ist zeitlos und fast eine Ikone.

Sneaker Looks für Herbst und Winter.

In diesem Sinne, kommt gut in den Advent Ihr Lieben! Vielleicht ja in diesem ihr mit Sneakers zum Weihnachtspulli. 🙂

.

.

Please follow and like us:

Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.