Über Familienzeit und den ersten Frühlingslook.

Endlich Wochenende. Traumhaftes Frühlingswetter. Der erste Frühlingslook. Und Zeit für die Familie. Wir hatten tolle Wochenenden in letzter Zeit. Waren Freunde in Nürnberg besuchen, hatten eine Woche Skiurlaub und dann ging es für mich direkt ins Mädelswochenende. Herrlich. Ich liebe es ja unterwegs zu sein. Aber jetzt bin ich auch mal froh, dass nichts geplant ist. Nur Familienzeit.

Frühlingslook.

Es war viel los und dann bin ich letzte Woche auch noch zum 1. Mal Tante geworden. 4 Wochen zu früh aber alles gut! Das ist so schön und sehr emotional. Darum haben wir uns auch heute gleich noch mal aufgemacht, meine Schwester und ihr Baby in der Klinik zu besuchen. Und weil wir ja sonst weiter nichts vorhaben, haben wir Gelegenheit genutzt, einfach mal wieder durch den Englischen Garten in München zu schlendern. Dabei konnten wir auch gleich den ersten Frühlingslook der Saison ausführen. Wenn Chucks und Jeansjacke aus dem Schrank geholt werden, ist das ein sicheres Zeichen für Frühling!

Mama Tochter Look. Frühlingslook.

Meine Tochter und ich haben ein ganz ähnlichen Look an. Sommerkleid über Jeans. Zu Chucks und Jeansjacke. Eine lässige Kombination, die ich sehr mag. Schon vor einiger Zeit gab es mal einen Beitrag dazu, wie mal sommerliche Kleider auch in der kälteren Jahreszeit tragen kann. (Mit dem gleichen Kleid übrigens :-)) Probiert es doch mal aus. Gerade jetzt, wenn man nicht mehr im Anorak mit Schal und Mütze unterwegs sein muss, ist das ein schöner Frühlingslook.

Frühlingslook im Mamablog Outfitinspiration: Frühlingslook.

Ich bin einfach kein Winter-Klamotten-Typ. Viel kreativer und freier fühle ich mich mit luftigen Sachen. Vor allem im Frühling, wenn schon ein Blazer oder eben ein Jeansjacke ausreicht. Umso mehr freue ich mich auf diese Zeit. Winter war schön. Aber jetzt brauch ich Sonne!

In diesem Sinne. Genießt dieses Frühlingswochenende!

 

Please follow and like us: