Neuer Jeanslook: was eine Jeans alles kann.

Jeans ist ein Basic Kleidungsstück für ganz viele Menschen. Und für mich auf alle Fälle, wie Ihr wisst. Umso wichtiger ist es auch, die perfekte Jeans zu finden. Gar nicht so leicht, aber was ich sehr schön finde zur Zeit ist, dass man alle Formen tragen kann. Es muss auch nicht mehr nur super skinny sein. Was den meisten Frauen sehr zu Gute kommt, wenn man mal ehrlich ist 🙂 Die Form muss einfach zur Figur und zum Typ passen. Ich habe zum Beispiel sehr dünne Beine, mag aber die ganz engen Jeans trotzdem nicht. Da finde ich meine Unterschenkel zu knochig, passt irgendwie von der Proportion nicht. Egal, jedenfalls mag ich zu Zeit die ganz gerade geschnitten Jeans wieder sehr gern! Straight nennt man das glaub ich. Wenn die gut sitzt, macht das eine super Figur.

Jeanslook klassisch

Ein Jeanslook kann vieles sein. Schlicht, aufregend, modern. Ich liebe ja auch den ganz klassischen Look aus weißem Shirt und Jeans. Wenn die Jeans cool ist, braucht es eben nicht viel. Weiße Sneakers dazu, fertig. Das passt perfekt in den Alltag, sieht aber auch irgendwie immer clean und schick aus. Dann kommt es aber besonders auf die Details an, finde ich. Shirt und Hose müssen gut sitzen. Zum Glück gibt es ja eine große Auswahl und es ist gar nicht so schwer, eine Jeans mit perfektem Schnitt zu finden. Dann kann man mit einem Jeanslook eigentlich gar nichts falsch machen. Ich mag dann kleine Details dazu, eine dezente Kette oder eine schöne Uhr. Und dass weiße Shirts zur Jeans sowieso eine Allround-Kombi sind habt Ihr ja auch schon mal in einem älteren Beitrag gesehen.

Klassischer Jeanslook: Jeans und weißes Shirt

Boho Jeanslook

Aber manchmal habe ich Lust auf einen verspielteren Look. Je nach Laune eben. Es ist ja so schön, dass Mode das kann. Stimmungen widerspiegeln meine ich. Und dafür braucht man manchmal gar nicht viel. Das möchte ich Euch hier zeigen. Im Urlaub habe ich mir so ein Spitzenteil im Boho Look gekauft (das nächste Festival kommt bestimmt:-)) und kombiniere es ebenfalls gern zur Jeans. So kann der gleiche Look von oben gleich ganz anders aussehen. Was wieder mal zeigt, dass man in gute Basics immer investieren sollte. Denn das ist einfach die Basis für gute Outfits.

Mein neuer Jeanslook im Boho Style

Die Spitzenjacke macht den Look hier romantisch und lässt Raum für mehr Accessoires. Lange Ketten, Ohrringe, ein geflochtener Gürtel. Ich mag den Boho Style sehr gern und durch die Jeans wird er alltagstauglich. Im Urlaub habe ich noch eine Jeansshorts dazu getragen, aber langsam ist der Sommer auch hier vorbei und ich weiß, dass ich meine lange Jeans jetzt wieder fast täglich tragen werde.

Mein neuer Jeanslook im Boho Style

Ich bin sicher, ich werde Euch in nächster Zeit noch viele weitere Jeanslooks zeigen. Weil ich einfach ein Jeansgirl bin. Vielleicht schickt Ihr mir ja auch mal ein Bild von Eurem Lieblingslook mit Jeans! Würde mich freuen.

 

Please follow and like us:

Weiße Jeans neu aufgemacht

Seit langer Zeit habe ich mal wieder meine weiße Jeans rausgeholt. Ich glaube, die habe ich seit 10 Jahren (schön, dass sie noch passt by the way :-)). Allerdings ist sie leicht ausgestellt, irgendwie viel zu lang und lässt sich schon gar nicht krempeln. Darum habe ich sie auch schon ewig nicht mehr angehabt, weil ich es inzwischen einfach lieber mag, wenn die Jeans kurz vorm Knöchel endet oder aufgekrempelt ist.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Daher habe ich sie kurzerhand einfach abgeschnitten. Mein Glück ist, dass man das gerade ja dann so tragen kann, denn nähen kann ich überhaupt nicht. Aber ausgefranster Saum ist ja voll im Trend 🙂 Und ich mag den Look. Mit Jeanshemd und grauer Strickweste ist das eine harmonische Farbkombi und passt perfekt zum Sonnenschein der letzten Tage.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Als Accessoire liebe ich zur Zeit meine Perlenkette. Auch die ist noch aus den 90ern glaube ich 🙂 und manchmal ist es eben doch gut, wenn man was aufhebt! Denn ich finde, sie passt gut auf die weiße Jeans und erinnert mich irgendwie an Carrie Bradshaw. Die alten Folgen von Sex and the Ciy laufen gerade wieder und das hat mich inspiriert glaube ich.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und werde meine weiße Jeans jetzt noch mal ausführen, bevor das Ekelwetter kommt. Mamablog, Modemama, Mama Mode Blog.

 

 

Please follow and like us:

Zarte Schleifen und filigraner Schmuck zum Jeans-Look

Was gibt es Schöneres, als eine kleine, vielversprechende Schmuckschachtel zu öffnen? Vor allem wenn so hübscher, filigraner Schmuck zum Vorschein kommt. Gerade an diesen ersten, herbstlichen Tagen machen kleine Glitzersteine in rosegold irgendwie ja auch glücklich 🙂 Ich bin ja sowieso Fan von zarten Kettchen und dieses Ensemble von Nomination Italy mit kleinen Schleifchen ist einfach wunderschön.

filigraner Schmuck, Schleifen, Schmuck von Nomination Italy, rosegold, Schleifchenschmuck, Armband, Kette, Mamablog, Modeblog, Jeanslook, Denimlook

Und auch diesmal gefällt mir dazu der Kontrast eines Jeans-Looks besonders gut. Mit Boyfriend Jeans und Jeanshemd passt der Look in blau perfekt zum Rosé-Ton. Ich liebe Denim Looks und sie passen einfach auch in meinen Alltag. Unempfindlich und bequem machen sie alles mit. Durch kleine Details kann man sie dann ein bisschen aufpimpen. Filigraner Schmuck und eine passende Schleife als Haarschmuck (diese habe ich übrigens von meiner kleinen Tochter geliehen :-)) sind ein schöner Ausgleich zum derben Jeansstoff.

filigraner Schmuck, Schleifen, Schmuck von Nomination Italy, rosegold, Schleifchenschmuck, Armband, Kette, Mamablog, Modeblog, Jeanslook, Denimlook filigraner Schmuck, Schleifen, Schmuck von Nomination Italy, rosegold, Schleifchenschmuck, Armband, Kette, Mamablog, Modeblog, Jeanslook, Denimlook

So kriegt der Look etwas mehr Glamour verliehen. Darum sollte man wirklich öfter in hübschen Schmuck investieren. Die zarten Schleifen wirken edel und die Steinchen glänzen so schön. So kann man jedes Outfit aufwerten.

filigraner Schmuck, Schleifen, Schmuck von Nomination Italy, rosegold, Schleifchenschmuck, Armband, Kette, Mamablog, Modeblog, Jeanslook, Denimlook

Weil es heute etwas kühler war, habe ich meinen Satin-Blouson dazu mitgenommen und festgestellt, dass das perfekt passt. Blau und Rosé finden sich auch hier wieder und ich werde mir diesen Look mit Sicherheit merken 🙂

filigraner Schmuck, Schleifen, Schmuck von Nomination Italy, rosegold, Schleifchenschmuck, Armband, Kette, Mamablog, Modeblog, Jeanslook, DenimlookZusätzlich habe ich heute auch noch was Kleines für Euch! Wenn Ihr Lust habt, dann schreibt mir einen kurzen Kommentar unter diesen Beitrag und den ersten beiden schicke ich eine hübsche Einkaufstasche von Nomination Italy (so wie oben zum Teil im Bild). Ich freu mich auf Eure Kommentare 🙂

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Nomination Italy.

 

Please follow and like us: