Leinen Blazer und Sonntagswetter.

Sonntag und Blazer Wetter. Das ist das Schöne am Frühling. Dass man auf dicke Jacken verzichten kann. Dass es in der Sonne schon schön warm ist, aber man unterwegs noch etwas gegen die kühle Luft braucht. Dass die Natur aufblüht und man die ersten Sonnenstrahlen genießen kann. Das Frühlingswetter macht Platz für Jeansjacken, Trenchcoats und Blazer. So wie diesen Leinen Blazer.

Leinen Blazer
Leinen Blazer

Überhaupt ist Leinen das perfekte Material für entspannte Sonntage. Bequem, pflegeleicht, immer ein bisschen verknittert, aber das muss so. Und so angenehm leicht zu tragen. Dann ist auch ein Blazer nicht zu steif für den Familienspaziergang. Wir haben heute, wie immer zur Zeit, unsere Runde gedreht. Die Natur genoßen, die Kinder ein bisschen rennen gelassen und dabei die erledigten Schularbeiten der letzten Woche an der Schule abgegeben. Corona Alltag. Eine entspannte Zeit, aber auch nicht ganz einfach. Da tut es gut, sich einfach mal hübsch anzuziehen, den Blazer rauszuholen, um sich gut zu fühlen.

Leinen Blazer

Außerdem passt das Naturmaterial zu fast allem. Über Jeans natürlich sowieso. Aber auch über jedes Kleid oder zur Leggings. Schlichte Basics dazu, so wie ich sie Euch in meinem letzten Beitrag gezeigt habe, und fertig ist eine stimmiger Look für Sonntagswetter wie heute. Leinen ist immer ein schöner Kontrast zu fließenden Stoffen und schlichten Shirts. Und dabei nie overdressed.

Leinen Blazer

Ich habe Euch hier mal ein paar ähnliche Modelle rausgesucht:

Leinen Blazer (About you)

Leinen Blazer (Zara)

Kommt gut in die neue Woche, Ihr Lieben!

*Werbung da Verlinkung

Please follow and like us: