Mein schönster Urlaubskauf: Stoffhose mit Schleife

Ihr wisst ja vielleicht aus meinem letzten Beitrag, dass ich in Italien ordentlich geshoppt habe. Und jetzt möchte ich Euch nach und nach ein paar Teile davon zeigen. Wie immer, sind Urlaubskäufe ja oft die Besten. Schließlich kauft man damit gleich auch ein Erinnerungsstück. Aber ich habe inzwischen gelernt, nicht mehr nur nach flattrigen Sommerteilchen zu greifen. Mir ging es nämlich oft so, dass ich, gerade am Markt oder so, tolle Urlaubsteile gesehen habe, die ich unbedingt haben musste. War dann auch perfekt…zumindest für die 2x am Strand oder Abends an der Hotelbar. Und zuhause hab ich mich dann gefragt, was mich da geritten hat, eine knallbunte Oversize Tunika zu kaufen??? 🙂 Da sitzt man dann daheim, der Alltag hat einen wieder, man muss zum Job oder das Kind zur Schule bringen und irgendwie passt der tolle Kaftan aus Tunesien oder die gemusterte Sarouelhose aus der Südfrankreich so gar nicht mehr ins Bild. Also versuche ich jetzt auch im Urlaub schon wieder an zuhause zu denken und was ich da so brauchen könnte (klappt auch fast immer :-))

Bester Urlaubskauf: Stoffhose mit Schleife

Dieses Mal habe ich diese super schöne Stoffhose mit Schleife nach Hause gebracht. In einem tollen, dunklen Grün. Und wie Ihr wisst, trage ich ja sehr gerne Jeans, also ist diese Hose auch für mich mal was Neues. Trotzdem passt sie in meinen Alltag. Mit Shirt und Sneakers geht sie wunderbar für jeden Tag. Und die Farbe ist einfach der Hammer! Ich habe versucht sie Euch in einer Nahaufnahme noch mal festzuhalten. Gar nicht so einfach, dass die Farbe richtig rüberkommt, aber ich denke man kann es erahnen. Schlauerweise habe ich im Urlaub gleich noch ein passendes Accessoire in grün (Kette im Bild) dazu gekauft. So muss ich nicht lange suchen, ob ich was dazu habe oder nicht.

Bester Urlaubskauf: Stoffhose mit Schleife Bester Urlaubskauf: Stoffhose mit Schleife

 

Diese Fotos hier sind auch noch in Italien, im Garten unserer Villa am Lago Maggiore, entstanden. Zum Abendessen habe ich zu Keilabsatzsandalen und einem edleren Top gegriffen und schon ist der Look sogar Business tauglich, finde ich. Der nächste Geschäftstermin kann also kommen. Ich bin vorbereitet. Und bis dahin trage ich diese wunderschöne Stoffhose mit Schleife einfach weiter in meinem Mama-Alltag 🙂

Falls Ihr Lust bekommen habt, hier gibt es einige, sehr schöne Stoffhosen mit Schleife.
Gleich nachshoppen.

Habt ein schönes Wochenende!
Bester Urlaubskauf: Stoffhose mit Schleife

Please follow and like us:

Mein liebstes Sommer Culotte Outfit

Dieses Wochenende ist der Sommer aber mal wirklich angekommen bei uns. Es sollen bis zu 30° C werden und wir werden das definitiv in vollen Zügen genießen. In meinem Schrank habe ich auch schon die Sommersachen nach vorne sortiert. So wie meine Culotte aus Jerseystoff, die ich in einem der letzten Urlaube erstanden habe. Das ist ein perfektes Teil, total bequem, knittert nicht und ist so schön luftig für warme Tage. Also habe ich diesen Look jetzt einfach mal zu meinem liebsten Culotte Outfit gekürt.

Mein liebstes Sommer Culotte Outfit

Das schwarze Top ist aus der letzten Saison von H&M und wirklich ein super schönes Teil. Locker und verspielt. Man braucht nur einen sportlichen BH drunter, weil es doch sehr flattrig ist und gerade wenn man sich mit Kindern öfter bücken muss, braucht man etwas Sicherheit 🙂 Aber es gibt ja zur Zeit viele sportliche Bustiers mit Spitze oder ohne und die sind perfekt für den Sommer. Ich finde es einfach schöner, wenn unter einem dünnen Top ein bisschen Spitze rausblitzt, als der normale BH-Träger.
Hier gibts eine schöne Auswahl
Mein liebstes Sommer Culotte Outfit

Mit bisschen Schmuck kriegt der Look dann noch was Schickes. So kann der Sommer definitiv kommen und ich werde dieses Culotte Outfit sicher noch ganz oft ausführen. Egal ob zuhause, im Alltag oder im Urlaub. Und Ihr wisst ja, ich liebe solche Teile, die alles mitmachen und sich vielseitig einsetzten lassen. Außerdem erinnert mich diese Hose immer an den Urlaub, in dem ich sie gekauft habe. Beste Voraussetzung also für einen Lieblingslook.

Mein liebstes Sommer Culotte OutfitHabt ein schönes Wochenende und genießt die sommerlichen Temperaturen!

 

Please follow and like us:

Comeback für lange Sommerkleider

Mamablog über Mode: Comeback für lange Sommerkleider

Irgendwie ist das jetzt ziemlich schnell gegangen, vom Frühling in den Sommer. Naja, genaugenommen ist ja noch nicht Sommer, aber die Temperaturen haben einem schon das Gefühl gegeben. Gerade noch war ich im Parka unterwegs und auf einmal ist schon eine lange Hose zu warm. Da kommt dann mal schnell leichte Panik auf: ein neuer Bikini muss her, ich sollte Selbstbräuner auftragen und öfter zum Joggen gehen 🙂 Also muss ich dringend shoppen. (Irgendeinen Grund gibt’s ja immer) Außerdem haben die Kinder nur Winterstiefel und sollten wirklich langsam mal neue Schuhe und Sandalen bekommen. Auf einmal braucht man auch schon Kappe und Sonnencreme im Kindergarten und ich stelle mir die Frage, was wir den Kids im letzten Jahr auf den Kopf gesetzt haben. Denn jetzt finde ich nichts mehr…

Mamablog über Mode: Comeback für lange SommerkleiderZum Glück habe ich inzwischen viele, schöne Sommerkleider im Schrank. Das ist perfekt. Einfach reinschlüpfen und fertig ist der Sommerlook. Auch wenn ich ansonsten wenig Kleider trage und meisten auf die gute, alte Jeans zurückgreife, liebe ich doch an warmen Tagen leichte und lockere Sommerkleider. Am liebsten ein bisschen im Boho Style, also lang und mit floralen Mustern. Das gibt einem gleich auch noch so ein Hippie-Gefühl und man kann prima flache Schuhe dazu tragen (was in meinem Mama-Alltag einfach unabdingbar ist). Sogar Sneakers passen dazu und machen den Look somit alltagstauglich. Außerdem sind so die noch etwas sehr blassen Beine noch eine Zeitlang verdeckt. 🙂

Dieses Foto hier in meinem Lieblings-Sommerkleid ist letztes Jahr bei Freunden entstanden. Liebe Grüße an dieser Stelle! Und es versprüht einfach Sommerfeeling pur. Da freue ich mich gleich mal noch mehr auf unseren Urlaub. In 3 Wochen geht es nämlich schon an den Lago Maggiore und ich freue mich auf das italienische Lebensgefühl, Sonne und Eiscreme. Ein Grund mehr, sich demnächst noch mehr luftige, lange Sommerkleider zuzulegen. Es gibt so schöne, unterschiedliche Modelle. Da kann ich mich eh schlecht entscheiden. Aber wer sagt überhaupt, dass ich das muss? Denn Sommerkleider kann man schließlich nie genug haben, finde ich.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch ein tolles Vor-Sommer-Wochenende. Ich werde mich in eines meiner Kleider schmeißen und die versprochenen Sonne genießen.

Mamablog über Mode: Comeback für lange Sommerkleider

PS: Und falls der Wetterbericht nicht Recht behält, kombiniere ich einfach Boots und Jeansjacke zum Kleid. Geht auch immer.

 

Please follow and like us:

Leggings mit Comic Print

Meine Looks wähle ich immer nach Lust und Laune und nach meiner Stimmung aus. Heute ist es Samstag, wir müssen ein paar Dinge erledigen und werden den restlichen Tag aber auf der Couch verbringen. Da muss es auf alle Fälle etwas Bequemes sein. Nach dem Aufstehen habe ich erst mal ein kleines Training gemacht, dann ein schöner Espresso und ab in die Dusche (Anmerkung: dem tollen Ferienprogramm im TV sei Dank, waren meine Kids auch noch sehr entspannt :-)).  Ich liebe dieses kleine Ritual am Wochenende. Da reicht schon ein kurzes Workout von 15-20 Minuten, am liebsten mit Yoga und Pilates. Danach fühle ich mich einfach fitter. Also auch der perfekte Tag für meine Leggings mit Comic Print. Eigentlich sind sie ja für den Sport gedacht, aber ich trage sie auch wirklich gerne im Alltag. Sweater drüber, Boots und für den kleinen Frische-Kick noch mein pinker Frühlingsmantel dazu.

Leggings mit Comic Print

Wir gehen dann total gerne zu Fuß los, darum der Rucksack, bummeln ein bisschen durch die Läden, trinken einen Kaffee und besorgen noch ein paar Kleinigkeiten. Auch die Kinder genießen das und freuen sich auf den ‘Kinder-Cappuccino’ bei Tchibo. 🙂 Dann nehmen wir uns meistens noch was vom Bäcker mit und machen es uns daheim gemütlich, bauen Lego, lesen Bücher und kuscheln auf der Couch. Da braucht man einfach ein gemütliches Outfit.

Leggings mit Comic Print

Ich mag diesen sportlichen Look zur Zeit sowieso sehr gerne und finde, dann passen die Leggings mit Comic Print auch mal perfekt an einem gemütlichen Samstag. Morgen, an Ostern, freue ich mich dann wieder drauf, mich ein wenig schicker zu machen. Je nach Lust und Laune eben. Das ist ja das schöne an Mode, man kann kreativ sein und sich täglich neu austoben 🙂

Leggings mit Comic Print

Die Leggings habe ich bei irgend so einem amerikanischen Versand bestellt, das kann ich aber nicht empfehlen. Habe bisher nur die Hälfte von dem bekommen, was ich bestellt und bezahlt habe….Sehr ärgerlich!
Aber es gibt online viele coole Leggings mit oder ohne Print. 

Schöne Ostern wünsche ich Euch allen!!!

Mantel (H&M)

Sweater (H&M)

Boots (Deichmann)

 

Please follow and like us:

Ein Sweater zum kurzen Rock läutet den Frühling ein

Wir haben dieses Wochenende mit einem schönen Familienabend beim Chinesen begonnen. Freitag ist ja eh mein Lieblingstag der Woche und wenn ich dann auch noch nicht kochen muss. Perfekt! 🙂 Außerdem ist das eine Gelegenheit, mal wieder mit etwas mehr Sorgfalt einen Look auszuwählen. Weil einfach mehr Zeit dafür ist, als morgens, wenn alle in Schule, Kindergarten und Arbeit müssen. Wenn aber Freitag Nachmittag alles erledigt ist und man sich in Ruhe fertig machen kann, genieße ich das total.

Ausgehlook: Ein Sweater zum kurzen Rock

Da habe ich gestern dann mal wieder meinen uralten, kurzen Rock raugekramt. Ich glaube, der ist mindestens 15 Jahre als. (Was wieder mal ein Beweis dafür ist, dass man doch nicht alles wegwerfen sollte :-)) Und ich trage ja sehr selten Röcke. Ich fühle mich damit immer schnell overdressed. Daher ist die Kombination mit einem schlichten, grauen Sweater perfekt. Das tuned das ganze Outfit gleich wieder ein bisschen runter und macht den Look entspannt. Durch die Boots wird das Ganze dann auf jeden Fall familientauglich und ich fühle mich wohl. Es ist bequem und trotzdem schick. Das sind genau die Kombinationen, die ich in meinem Alltag brauche. Auch wenn ich Modezeitschriften und Blogs liebe, sind viele Looks davon dann doch schnell too much für meine Mama-Realität.

Ausgehlook: Ein Sweater zum kurzen Rock

Weil es gestern dann so mild war, reicht ein kleines Blazer Jäckchen und mein Ausgeh-Look mit Sweater zum kurzen Rock läutet den Frühling ein. Jetzt freuen wir uns auf einen wunderschönen, sonnigen Sonntag und wir werden den Abend heute mit Pizza beschließen. Klingt nach einem Wohlfühl-Wochenende, oder?! Ich wünsche Euch auch ein tolles Wochenende. Genießt die Sonne und packt doch auch mal die kurzen Röcke aus:-))

Ausgehlook: Ein Sweater zum kurzen Rock

Sweater (H&M)

Rock (nicht aktuell)

Jacke (nicht aktuell)

Tasche (Liebeskind)

Boots (Deichmann)

Mamablog, Mama Mode, Mama Mode Blog, Style Mama

 

Please follow and like us:

Meine neue Liebe: Printshirts

Heute gibt’s hoffentlich das letzte Foto mit Schnee. Versteht mich nicht falsch, ich liebe den Winter, wenn schon kalt, dann auch am liebsten mit Schnee. Aber irgendwie ist es jetzt Zeit für Frühling. Ich habe auch keine Lust mehr auf dicke Pullis und warme Jacken. Ich freu mich schon tierisch auf meine Jeansjacke 🙂

Zum Glück kann man manche Sachen das ganze Jahr über tragen, so wie meine geliebten Printshirts. Diese Liebe ist recht neu, muss ich zugeben. Bisher waren meine Shirts eher schlicht, einfarbig oder mit Streifen. Aber seit ich dieses graue Shirt mit Nasa Print erstanden habe, würde ich es am liebsten ständig tragen. Und mit Strickjacke, Schal und Mantel passt es auch zu diesem kalten Samstag.

T-Shirt mit Nasa Print von H&M

Wir haben uns heute morgen nämlich erst mal auf den Weg zu IKEA gemacht. Ziemlich leichtsinnig samstags und ich habe mich schon auf Massen von Menschen eingestellt, aber ich muss sagen, es war echt ok. Erst mal ging’s natürlich ins Restaurant und es gab ein leckeres Frühstück. Wir genießen das. Die Kinder können spielen, ich liebe den Lachs dort und dazu gibt’s Kaffee zum Nachfüllen 🙂

T-Shirt mit Nasa Print von H&M

Bevor es losging hab ich meine Familie noch schnell zu ein paar Fotos überredet. Und das ist nicht immer ganz einfach. Da gehört ein bisschen Chaos immer dazu. Mein Mann ist morgens noch etwas übel gelaunt und hat schlichtweg keine Lust Fotos zu machen. Die Kinder sind hibbelig und lassen es sich nicht nehmen, das halbe Spielzimmer mitzunehmen. Naja, so ist das eben und trotzdem liebe ich diese Samstagmorgen. Und meine Printshirts. 🙂

T-Shirt mit Nasa Print von H&M

Habt ein schönes Wochenende!

Shirt (H&M)

Mantel (Selected Femme)

Jeans (Levi’s)

Schal (Colombo)

Mütze (H&M)

 

 

Please follow and like us:

Ein blauer Cashmere Schal

Ich habe ein neues Lieblingsstück. Ihr habt es vielleicht schon mal im Blog gesehen. Ein blauer Cashmere Schal. Ein wunderschönes, kräftiges blau und sooooo weich. Es war ein Geschenk meines Mannes und hatte somit alle Chancen mein neues Lieblingsteil zu werden. Aber es ist erstaunlich, wie ein einziges Accessoire das i-Tüpfelchen für so viele Outfits sein kann. Ich hätte es auch nicht gedacht, obwohl ich es ja liebe, durch kleine Accessoires einen Look zu kreieren.

blauer Cashmere Schal, Schal Colombo, Streetstyle, Outfit of the day, Grafitti, Karomantel, blauer Schal, Jeanslook, Boyfriendjeans, Mamainstyle, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog

Aber das leuchtende Blau schafft noch mal einen ganz  besonderen Effekt. Gerade zu schwarz-weiß oder hellen Cremetönen. So kriegt auch mein alter Mantel (und der ist wirklich schon viele Jahre alt) wieder einen ganz neuen Glanz :-). Dieser Look besteht sowieso aus einigen alten Stücken. Die Jeans ist regelrecht ein Vintage-Teil. Gefunden habe ich sie im Jugendzimmer meines Mannes und sie ist, glaube ich, original aus den 80ern. Weit geschnitten im Karrottenstil und irgendwie total lässig. Gut, so würde ich jetzt nicht überall hingehen. Aber bei so einem Wetter, auf dem Weg zur Schule, zum Kuscheln auf der Couch oder zum Spazieren gehen, muss es eben auch einfach mal nur gemütlich sein. Und das ist sie auf alle Fälle!

blauer Cashmere Schal, Schal Colombo, Streetstyle, Outfit of the day, Grafitti, Karomantel, blauer Schal, Jeanslook, Boyfriendjeans, Mamainstyle, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog

Gerade wenn der Look dann aber eben nicht besonders schick oder aufregend ist, kann man mit einem Accessoire, wie diesem blauen Cashmere Schal, viel erreichen. Oft habe ich ja auch einfach nicht genügend Zeit, mir viele Gedanken zu machen, was ich anziehe und dann gibt es eben einfach ein paar Basics, wie Jeans und Pulli. So wie morgens, wenn wir schon um 7.30h aus dem Haus müssen 🙂 Genau dann sind ein paar besondere Accessoires perfekt. Wie eine coole Mütze oder eben dieser super schöne Schal in Royalblau.

blauer Cashmere Schal, Schal Colombo, Streetstyle, Outfit of the day, Grafitti, Karomantel, blauer Schal, Jeanslook, Boyfriendjeans, Mamainstyle, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog

Am Wochenende werde ich mal ein Outfit Ton-in-Ton versuchen. Also in verschiedenen Blautönen. Das kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Und da habe ich dann auch etwas mehr Zeit. Es ist ja eh mein liebstes Hobby, mit Mode ein bisschen kreativ zu sein. 🙂

Und heute gibt’s mal ein paar Shopping Tipps zu diesem Look.

blauer Cashmere Schal, Schal Colombo, Streetstyle, Outfit of the day, Grafitti, Karomantel, blauer Schal, Jeanslook, Boyfriendjeans, Mamainstyle, Mamablog, Modeblog, Mama Mode BlogDer Mantel ist leider nicht aktuell, aber bei Zalando gibt’s viele ähnliche Modelle und das gerade im Sale!
Hier könnt Ihr mal stöbern.

Den Schal (Colombo) findet Ihr zum Beispiel hier.

Habt ein schönes Wochenende! Mamablog, Mama Mode Blog, Modeblog, Mamastyle

Please follow and like us:

Im Karokleid zum Weihnachtsmarkt

Heute gibt’s mal nur einen ganz kurzen Beitrag, weil wir einiges vorhaben. Ich brauche dringend Zweige für unseren Adventskranz, weil wir uns am Dienstag zum gemütlichen Kranzbinden treffen. Das ist Tradition bei uns in der Familie. Meine Oma, meine Mama, meine Schwester und ich sitzen dann im Wohnzimmer zwischen Zweigen, Schleifen und Dekoration, hören Weihnachtsmusik, Essen die ersten Plätzchen und binden unseren Adventskranz. Also geht es nachher zum Markt, Zweige besorgen. Außerdem muss auch dringend der Weihnachtsmarkt eingeweiht werden 🙂 Ein bisschen geschneit hat es ja schon heute, also passt das perfekt für den ersten Glühwein.

Karokleid, Mamablog, Modeblog, Modemama, Lookoftheday, Outfitinspiration, Kleid von Shein, Mantel, Winterlook

Passend zum Weihnachtsmarkt habe ich mich heute für mein Karokleid entschieden. Mein Lieblingslook zur Zeit und dann passt es auch so schön zur Jahreszeit. In schwarz-roten Karos fühlt man sich auch irgendwie gleich viel weihnachtlicher 🙂 Das Karokleid habe ich auf Instagram entdeckt und für unglaubliche 12 EUR auf Shein geshoppt! Wer also Lust zum nachkaufen hat, es ist ein wirkliches Schnäppchen!

Karokleid, Mamablog, Modeblog, Modemama, Lookoftheday, Outfitinspiration, Kleid von Shein, Mantel, Winterlook

Also genießt den Sonntag und den ersten Glüchwein. Ich tu’s auch :-))

Hier der Link zum Kleid.

 

Please follow and like us:

Bequemer Sweater für trübe Sonntage

Jetzt ist der November wirklich da. So wie wir ihn erwarten: grau, nass und kalt. Also wirklich kein Wetter zum rausgehen und drum genießen wir dieses Wochenende vor allem unsere Couch, den Kamin und heiße Schokolade. Wir haben schon fast alle Brettspiele durch 🙂 Die Kids lieben zur Zeit Monopoly Junior. Eine sehr gemütliche Jahreszeit. Und am besten dafür ist mein bequemer Sweater von adidas. Der ist so weich und kuschelig. Dazu ist er farbenfroh und macht gute Laune im Novembergrau.

bequemer Sweater, Sweatshirt, adidias Pulli, Erdem, Erdem for H&M, Outfitinspiration, Outfitpost, Modemama, Mamainstyle, Mama Mode Blog, Modeblog, Mamablog, Streetstyle, casual look, Jeansstyle

Ich versuche dann immer gern so einen sehr klassischen Jeans und Sweatshirt Look ein bisschen aufzupeppen, wie Ihr wisst. Und meine neuen Glitzerohrringe von Erdem for H&M sind dafür perfekt. Das ist ein spannender Kontrast. Das mag ich viel lieber, als die Ohrringe zu einem schicken Look zu tragen. Das wird dann schnell zu viel. Aber so wirkt das Ganze irgendwie sportlich und verspielt durch die kleinen Accessoires. Ich könnte mir hierzu auch noch sehr gut hohe Schuhe vorstellen, sogar Pumps. Vielleicht probiere ich das irgendwann aus, aber für die Fotos heute im Regen passten einfach nur Sneakers dazu. Auch weil es zu unserem faulen Tag und dem bequemen Look so besser passt.

bequemer Sweater, Sweatshirt, adidias Pulli, Erdem, Erdem for H&M, Outfitinspiration, Outfitpost, Modemama, Mamainstyle, Mama Mode Blog, Modeblog, Mamablog, Streetstyle, casual look, Jeansstyle, Details of the day, Look of the day

Mit ein paar Details wirkt der Look dann auch nicht zu casual und ich konnte problemlos so los zum Bäcker, um uns die besten Lebkuchen der Welt zu holen. Denn ein leckerer Cappuccino und Schokolade gehören zu so einem entspannten Wochenende ebenso wie ein bequemer Sweater.

bequemer Sweater, Sweatshirt, adidias Pulli, Erdem, Erdem for H&M, Outfitinspiration, Outfitpost, Modemama, Mamainstyle, Mama Mode Blog, Modeblog, Mamablog, Streetstyle, casual look, Jeansstyle

 

Habt noch einen schönen, faulen Sonntag und einen gute Start in die Woche!

Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog

 

 

Please follow and like us:

Weiße Jeans neu aufgemacht

Seit langer Zeit habe ich mal wieder meine weiße Jeans rausgeholt. Ich glaube, die habe ich seit 10 Jahren (schön, dass sie noch passt by the way :-)). Allerdings ist sie leicht ausgestellt, irgendwie viel zu lang und lässt sich schon gar nicht krempeln. Darum habe ich sie auch schon ewig nicht mehr angehabt, weil ich es inzwischen einfach lieber mag, wenn die Jeans kurz vorm Knöchel endet oder aufgekrempelt ist.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Daher habe ich sie kurzerhand einfach abgeschnitten. Mein Glück ist, dass man das gerade ja dann so tragen kann, denn nähen kann ich überhaupt nicht. Aber ausgefranster Saum ist ja voll im Trend 🙂 Und ich mag den Look. Mit Jeanshemd und grauer Strickweste ist das eine harmonische Farbkombi und passt perfekt zum Sonnenschein der letzten Tage.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Als Accessoire liebe ich zur Zeit meine Perlenkette. Auch die ist noch aus den 90ern glaube ich 🙂 und manchmal ist es eben doch gut, wenn man was aufhebt! Denn ich finde, sie passt gut auf die weiße Jeans und erinnert mich irgendwie an Carrie Bradshaw. Die alten Folgen von Sex and the Ciy laufen gerade wieder und das hat mich inspiriert glaube ich.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und werde meine weiße Jeans jetzt noch mal ausführen, bevor das Ekelwetter kommt. Mamablog, Modemama, Mama Mode Blog.

 

 

Please follow and like us: