Sweater Liebe. Für kuschlige Momente.

Zur Zeit könnte ich sie jeden Tag tragen. Sweater oder Sweatshirts. Wie man sie nennt, ist eigentlich egal. Denn wichtig ist nur, sie sind kuschelig, warm und gemütlich. Und können trotzdem sehr stylisch sein. In einem meiner letzten Beiträge habe ich Euch schon einige Stylingvarianten gezeigt. Denn es ist eine große Sweater Liebe.

Sweater Liebe.
Sweater Liebe.
Sweater Liebe.

Und momentan gefallen mir die schlichte Varianten am besten. Ein cleaner und bequemer Look. Aufgepeppt mit ein paar Accessoires, vielen Ketten, coolen Boots und warmen Mützen, der perfekte Look für jeden Tag. Ich arbeite ja die meiste Zeit von Zuhause aus. Trotzdem mache ich mich morgens fertig und möchte auch nicht im Gammeloutfit rumhängen. 🙂 Daher sind schlichte Sweater perfekt für meinen Daily Look.

Sweater Liebe.
Sweater Liebe.
Sweater Liebe.

Im Sale habe ich mir jetzt wieder ein paar davon zugelegt. Die Creme- und Schwarztöne lassen sicher super kombinieren. Das ist von Vorteil, wenn die Zeit morgens mal wieder knapp ist. Und der Alltag hat uns ja seit zwei Wochen wieder. Da müssen wir erst mal wieder reinfinden. Wir bleiben trotzdem so lange we möglich liegen, stehen ca. 6:45h auf und verlassen um 7:30h das Haus. Das geht nur im Teamwork. Ich mache mich und die Kids samt Brotzeit fertig. Mein Mann bereitet inzwischen das Frühstück vor. Da bleibt nicht viel Zeit für Stylingexperimente. Ein Grund mehr für meine Sweater Liebe. Sie sind schnell angezogen und kuschlig warm. Ein kleiner Wohlfühl Moment morgens, gerade wenn es draußen noch kalt und dunkel ist. 🙂

Sweater Liebe.
Sweater Liebe.
Sweater Liebe.

Vielleicht geht es Euch ja auch so?! Darum hier unten mal meine Sweater zum Nachschoppen. Für Eure kuschelige Momente!

Sweater Beige

Sweater “Bisous”

Sweater schwarz

.

.

*Werbung da Verlinkung

Please follow and like us:

Es weihnachtet sehr! Der perfekte Weihnachtslook.

Was zieh ich bloß an? Eine Frage, die ich mir oft stelle. 🙂 Aber natürlich eine besonders wichtige Frage zu Weihnachten. Für die Festtage braucht man schließlich auch den perfekten Weihnachtslook.

In letzter Zeit geht mir der ganze Konsum, die ganze Werbung, Gewinnspiele, Rabatte und Last Minute Shoppingangebote aber ziemlich auf die Nerven. Und das muss was heißen, denn ich kaufen wirklich gerne Klamotten. 🙂 Aber es muss ja auch nicht immer was Neues sein. Mein Schrank ist voll! Also habe ich heute mal alles rausgesucht, was für meinen Weihnachtslook dieses Jahr in Frage kommt. Ich möchte mich an dunkle Töne und ein schönes tannengrün halten. Und tatsächlich kam da eines zum Vorschein. Ein paar Outfitinspirationen zeige ich Euch hier:

Weihnachtslook.
Weihnachtslook.

Mit ein paar festlichen Accessoires, wie dem Samtblazer, dem Haarreifen, den Ancle Boots und einer Glitzerschleife, werden die Looks gleich weihnachtlich. Mit Teilen, die zum Teil schon ewig in meinem Schrank hängen.

Weihnachtslook.
Weihnachtslook.

Jetzt habe ich nur noch die Qual der Wahl. Ich mag ja den legeren Look, mit Biker Boots und Lederweste am liebsten. Einfach weil ich mich darin wohler fühle, als mit hohen Schuhen. Das kann aber dann an den Festtagen wieder ganz anders sein. Ich mag auch den grünen Body sehr gern. Aber nicht sehr vorteilhaft nach dem Weihnachtsbraten. 🙂 Welches Outfit gefällt Euch am besten?

Weihnachtslook.
Weihnachtslook.
Weihnachtslook.

Vielleicht wird e aber auch was ganz anderes. Eines meiner Herbstkleider zum Beispiel. Und ganz egal, welcher Weihnachtslook es wird, wir freuen uns einfach darauf, mit der ganzen Familie einen schönen Abend, festliche Momente und das hektische Treiben zu genießen.

Weihnachtslook.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch wundervolle Feiertage! Und vielleicht konnte ich Euch ja mit einem meiner Weihnachtslooks inspirieren, auch Euren Schrank mal zu durchforsten. 🙂

Frohe Weihnachten!

Please follow and like us:

Sweater Wetter. Stylingvarianten mit Sweater.

Wir lieben es bequem. Vor allem, wenn es draußen so grau und ungemütlich ist, wie im November. Dann ist Sweater Wetter. Für mich. Und auch für meine Kids. Dann kuscheln wir uns jeder in einen Sweater und machen es uns drinnen nett. Aber das muss nicht heißen, dass der Look langweilig ist. Darum zeige ich Euch hier ein paar meiner Lieblings Stylingvarianten mit Sweater.

Sweater zur Lederleggings

Eigentlich ein absoluter Basic-Look. Super bequem und perfekt für den Alltag. Ich habe dann einfach ein Oversize Jeanshemd (von meinem Mann geborgt :-)) unter den Sweater gezogen. Das schafft einen schönen Lagenlook. Dann eine auffällige Cross-Body-Bag dazu und schon wird eine coole Kombi daraus.

Stylingvarianten mit Sweater
Stylingvarianten mit Sweater
Stylingvarianten mit Sweater

Sweater zum Leorock

Dass ich Leo liebe, ist glaube ich inzwischen bekannt. Ich mag das auffällige Muster einfach, es bringt ein bisschen Spannung in den Alltag. Und das Beste an Leo ist, dass er sich zu fast allem kombinieren lässt. Durch die derben Boots wirkt der Look nicht zu gestylt und passt auch tagsüber gut.

Stylingvarianten mit Sweater
Stylingvarianten mit Sweater
Stylingvarianten mit Sweater

Sweater und Jeans

Ein Klassiker. Geht immer. Passt immer und ist perfekt im Alltag mit Kindern. Hier liebe ich den Schnitt der Jeans. Sie ist oben hoch geschnitten und unten croped, also knöchelfrei. Außerdem ist sie ein Hingucker bei diesem eher schlichten Look. So wie meine geliebte runde Tasche. Kleine Details machen eben den Unterschied.

Stylingvarianten mit Sweater
Stylingvarianten mit Sweater
Stylingvarianten mit Sweater

Sweater zur Paperbag Hose

Hier macht es der Kontrast. Der sportliche Sweater und die klobigen Sneaker ergänzen sich perfekt mit der schwarzen Paperpag Hose. Oft sind es die Dinge, die man auf den ersten Blick nicht kombinieren würde, die dann perfekt zusammenpassen.

Stylingvarianten mit Sweater
Stylingvarianten mit Sweater
Stylingvarianten mit Sweater

Darum macht mir Mode ja auch so Spaß. Sie ist kreativ, lässt Raum, sich und seine Stimmung auszudrücken. Und mit kleinen Kniffen, kann man große Veränderungen erreichen. Und so werden aus einem simplenSweater eine Reihe von ganz unterschiedlichen Looks. Und es gibt natürlich noch weit mehr Stylingvarianten mit Sweater, die ich demnächst sicher noch ausprobieren werde. Dabei lasse ich mich auch immer gerne inspirieren. Darum dachte ich mir heute, ich geben Euch auch mal eine Auswahl an Outfitinsporationen. Vielleicht ist ja was dabei, was Euch gefällt. 🙂 Würde mich freuen.

Den Sweater habe ich Euch hier unten verlinkt. Nur leider gibt es meine Farbe nicht mehr. Dafür aber schöne, andere Varianten.

Sweater (Nakd Fashion)

Sweater Kids (Zara)

*Werbung da Markennennung

Please follow and like us:

Drei Looks rund um meine Leggings mit Streifen

Kennt Ihr das auch? Man ist von einem neuen Teil so begeistert, dass man es gar nicht mehr ausziehen möchte? Ich hab mir diese schwarze Leggings mit Streifen bei Zara bestellt und könnte sie andauernd tragen. Eigentlich wollte ich nur für meinen Großen ein paar neue Teile für Heilig Abend und so bestellen. Aber wie das so ist, musste ich natürlich auch für mich kurz im Sale stöbern. Et voila! Diese Leggings kam dabei raus. Steitdem habe ich sie an 🙂

Daher und auch weil ich mitgekriegt habe, dass die meisten von Euch eigentlich eh am liebsten viele Fotos sehen wollen, gibt es hier gleich 3 Looks mit der Leggings. Verschiedene Looks für verschiedene Gelegenheiten.

Am Donnerstag waren wir beim Eislaufen und ich finde, die Leggings ist wie dafür gemacht. Sie ist auch dick genug, um warm zu halten und hat durch die Streifen ja soweiso schon einen sportlichen Look.

Gestern hatte dann meine Schweigermama Geburtstag und daher sollte es etwas schicker sein. Allein durch die passenden Farben, bin ich auf die Idee gekommen, diese Bluse zur Leggings mit Streifen zu kombinieren. Und ich mag diesen Look besonders gern.

Schicker Look mit Leggings mit Streifen.Heute sollte es dafür einfach bequem und kuschelig sein. Natürlich mit meiner Leggings, die seit dem Auspacken den Weg in den Schrank noch gar nicht gefunden hat 🙂 Also hab ich mir für Zuhause mein Oversize Sweatshirt geschnappt und für unterwegs den Blazer dazu kombiniert. Der Kontrast macht den Look irgendwie ausgeh-tauglich.

Casual Look mit meiner Leggings mit Streifen.

Mein Fazit: Oft reicht also schon ein neues Teil, um in seinem eigenen Kleiderschrank wieder viele, neue Looks zu entdecken. Wenn Ihr Lust zum Nachshoppen habt, die Leggins mit Streifen gibt es noch und ist noch dazu ein Schnäppchen. 🙂

Viel Spaß dabei und ein schönes Wochenende noch!

Mamablog, Modeblog

 

Please follow and like us: