Strohhut als wichtigstes Accessoire

Eigentlich hab ich gar kein Hut-Gesicht 🙂 Zumindest denke ich das immer. Wenn ich dann andere Leute mit Hut oder Mütze sehe, finde ich es immer ganz toll. Aber es kommt, glaube ich, auch nur darauf an, den richtigen Hut zu finden. Und das habe ich. Im Urlaub vor 2 Jahren. Einen tollen Strohhut mit ausgefranster Krempe. Der ruft quasi schon “Urlaub”! Klar, dass ich ihn auch in jeden Urlaub mitnehme und er am Strand oder Pool zu meinem wichtigsten Accessoire geworden ist.

Und seitdem bin ich auf den Geschmack gekommen. Darum werde ich mir definitiv noch mehr Hüte zulegen. Gerade bei diesen tollen, heißen Sommer kann man ja auch gar nicht genug davon haben oder? Außerdem gibt es so viele verschiedene, schöne Modelle wie hier bei www.hutshopping.de. Ich möchte unbedingt noch so ein Modell im ‘Dandy Style’. Hier hab ich schon den perfekten Look dazu im Kopf.

Aber im Moment liebe ich es auch, meinen Strohhut zu allen möglichen Looks zu stylen. Zu meiner geliebten Tunika passt er auf alle Fälle schon mal perfekt. Bikini, Tunika und der Strohhut als Accessoire machen den Sommer-Urlaubs-Look komplett. Sonnenbrille dazu und dann kann mich auf meinem Weg zum Strand nichts mehr aufhalten. Und natürlich ist so ein Hut dann nicht nur schick, sondern einfach auch sehr nützlich. Gerade als Mama stehe ich oft ziemlich lange am Poolrand und passe auf die Kids auf. Das kann schon mal recht heiß sein und nicht immer gibt es ein Schattenplätzchen. Da kommt so ein Hut mit großer Krempe gerade recht.

Wenn es dann Abend wird oder wir unterwegs sind, passt ein Strohhut aber auch super zum Sommerkleid. Da krieg ich dann irgendwie gleich so ein Boho-Feeling und fühle mich wie einer dieser Stars, von denen man immer Fotos in der Bunten sieht :-). Und das ist es ja gerade, was ich an Mode so liebe. Sie kann ein Gefühl sein, ein Ausdruck von Lebensfreude und Stimmung. Und im Moment bin ich definitiv in Urlaubsstimmung! Vielleicht probiert Ihr es ja auch öfter mal aus demnächst und führt Eure Hüte aus!

Strohhut als Sommer Accessoire

Please follow and like us:

Partnerlook für Mama und Sohn

Jetzt am Wochenende sind wir zu einer Hochzeit eingeladen. Wir freuen uns drauf und es ist die erste große Hochzeitsfeier, zu der wir alle gemeinsam gehen. Also brauchen auch die Kids was Schickes zum Anziehen. Bei Mädels ist das ja nicht so schwer, aber für Jungs kann das gar nicht so einfach sein. Und ich wollte auch nicht extra einen Anzug kaufen, für nur einen Tag und dann auch noch im Hochsommer. Also waren wir ein bisschen kreativ und haben uns für dieses süße Outfit entschieden: weißes Hemd zu dunkelblauen Shorts, mit Fliege und Hosenträgern. Sein Strohhut passt perfekt dazu und ich bin ganz verliebt in diesen Look. Wie ein kleiner Dandy aus den 50er Jahren 🙂 Alles was ich dafür kaufen musste, waren die Hosenträger. Die habe ich bei H&M gefunden. Alles andere hatten wir schon.

Partnerlook für Mama und Sohn, Partnerlook, Hochzeitsoutfit für Jungs, Hosenträger, Strohhut, Mamablogger, Kidsstyle, Kindermode, Jungenmode, Modeblog

Und weil mir der Look so gut gefällt, habe ich ihn gleich mal nachgestylt. Naja, bei mir wirkt das ganze irgendwie nicht mehr so süß, aber ich mag es. Kappe und Hosenträger habe ich übrigens von meinem Mann geliehen. Mit dem Off-Shoulder-Top wird das Ganze dann noch etwas moderner. Ich wär sonst nie drauf gekommen, das so zu kombinieren, aber es hat was.

Partnerlook für Mama und Sohn, Partnerlook, Hochzeitsoutfit für Jungs, Hosenträger, Strohhut, Mamablogger, Kidsstyle, Kindermode, Jungenmode, Modeblog

Natürlich gehe ich so nicht auf die Hochzeit :-), aber ich glaube wir werden das bald mal so zusammen ausführen. Mein Großer und ich. Den Partnerlook für Mama und Sohn.

Partnerlook für Mama und Sohn, Partnerlook, Hochzeitsoutfit für Jungs, Hosenträger, Strohhut, Mamablogger, Kidsstyle, Kindermode, Jungenmode, Modeblog Partnerlook für Mama und Sohn, Partnerlook, Hochzeitsoutfit für Jungs, Hosenträger, Strohhut, Mamablogger, Kidsstyle, Kindermode, Jungenmode, Modeblog

Please follow and like us: