Sweater Liebe. Für kuschlige Momente.

Zur Zeit könnte ich sie jeden Tag tragen. Sweater oder Sweatshirts. Wie man sie nennt, ist eigentlich egal. Denn wichtig ist nur, sie sind kuschelig, warm und gemütlich. Und können trotzdem sehr stylisch sein. In einem meiner letzten Beiträge habe ich Euch schon einige Stylingvarianten gezeigt. Denn es ist eine große Sweater Liebe.

Sweater Liebe.
Sweater Liebe.
Sweater Liebe.

Und momentan gefallen mir die schlichte Varianten am besten. Ein cleaner und bequemer Look. Aufgepeppt mit ein paar Accessoires, vielen Ketten, coolen Boots und warmen Mützen, der perfekte Look für jeden Tag. Ich arbeite ja die meiste Zeit von Zuhause aus. Trotzdem mache ich mich morgens fertig und möchte auch nicht im Gammeloutfit rumhängen. 🙂 Daher sind schlichte Sweater perfekt für meinen Daily Look.

Sweater Liebe.
Sweater Liebe.
Sweater Liebe.

Im Sale habe ich mir jetzt wieder ein paar davon zugelegt. Die Creme- und Schwarztöne lassen sicher super kombinieren. Das ist von Vorteil, wenn die Zeit morgens mal wieder knapp ist. Und der Alltag hat uns ja seit zwei Wochen wieder. Da müssen wir erst mal wieder reinfinden. Wir bleiben trotzdem so lange we möglich liegen, stehen ca. 6:45h auf und verlassen um 7:30h das Haus. Das geht nur im Teamwork. Ich mache mich und die Kids samt Brotzeit fertig. Mein Mann bereitet inzwischen das Frühstück vor. Da bleibt nicht viel Zeit für Stylingexperimente. Ein Grund mehr für meine Sweater Liebe. Sie sind schnell angezogen und kuschlig warm. Ein kleiner Wohlfühl Moment morgens, gerade wenn es draußen noch kalt und dunkel ist. 🙂

Sweater Liebe.
Sweater Liebe.
Sweater Liebe.

Vielleicht geht es Euch ja auch so?! Darum hier unten mal meine Sweater zum Nachschoppen. Für Eure kuschelige Momente!

Sweater Beige

Sweater “Bisous”

Sweater schwarz

.

.

*Werbung da Verlinkung

Please follow and like us: