Es weihnachtet sehr! Der perfekte Weihnachtslook.

Was zieh ich bloß an? Eine Frage, die ich mir oft stelle. 🙂 Aber natürlich eine besonders wichtige Frage zu Weihnachten. Für die Festtage braucht man schließlich auch den perfekten Weihnachtslook.

In letzter Zeit geht mir der ganze Konsum, die ganze Werbung, Gewinnspiele, Rabatte und Last Minute Shoppingangebote aber ziemlich auf die Nerven. Und das muss was heißen, denn ich kaufen wirklich gerne Klamotten. 🙂 Aber es muss ja auch nicht immer was Neues sein. Mein Schrank ist voll! Also habe ich heute mal alles rausgesucht, was für meinen Weihnachtslook dieses Jahr in Frage kommt. Ich möchte mich an dunkle Töne und ein schönes tannengrün halten. Und tatsächlich kam da eines zum Vorschein. Ein paar Outfitinspirationen zeige ich Euch hier:

Weihnachtslook.
Weihnachtslook.

Mit ein paar festlichen Accessoires, wie dem Samtblazer, dem Haarreifen, den Ancle Boots und einer Glitzerschleife, werden die Looks gleich weihnachtlich. Mit Teilen, die zum Teil schon ewig in meinem Schrank hängen.

Weihnachtslook.
Weihnachtslook.

Jetzt habe ich nur noch die Qual der Wahl. Ich mag ja den legeren Look, mit Biker Boots und Lederweste am liebsten. Einfach weil ich mich darin wohler fühle, als mit hohen Schuhen. Das kann aber dann an den Festtagen wieder ganz anders sein. Ich mag auch den grünen Body sehr gern. Aber nicht sehr vorteilhaft nach dem Weihnachtsbraten. 🙂 Welches Outfit gefällt Euch am besten?

Weihnachtslook.
Weihnachtslook.
Weihnachtslook.

Vielleicht wird e aber auch was ganz anderes. Eines meiner Herbstkleider zum Beispiel. Und ganz egal, welcher Weihnachtslook es wird, wir freuen uns einfach darauf, mit der ganzen Familie einen schönen Abend, festliche Momente und das hektische Treiben zu genießen.

Weihnachtslook.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch wundervolle Feiertage! Und vielleicht konnte ich Euch ja mit einem meiner Weihnachtslooks inspirieren, auch Euren Schrank mal zu durchforsten. 🙂

Frohe Weihnachten!

Please follow and like us:

Akzente setzen durch weinrote Accessoires

Manche Farben verbindet man automatisch mit bestimmten Jahreszeiten. Weinrot oder rubinrot gehören für mich zum Beispiel eindeutig zu Weihnachten. Leider steht mir die Farbe nicht besonders. Finde ich zumindest. Trotzdem bin ich zur Zeit ganz verliebt in diesen Farbton von dunklem Rotwein. Also habe ich mir ein paar weinrote Accessoires zugelegt. Ganz getreu meinem Motto, mit kleinen Details meine Look abzurunden.

Bei unserem vorweihnachtlichem Einkaufsbummel habe ich mir, wie immer wenn ich dort vorbeikomme, eine neue Leggings bei Calzedonia gekauft (Anmerkung: das mache ich jedes Mal, da es dort einfach die besten gibt). Diesmal eine weinrote Leggings in Lederoptik. Am gleichen Tag habe ich die passenden Quasten Ohrringe gefunden, die ich dann sogar auch gleich zu meinem Weihnachtsoutfit kombiniert habe. Tannengrün und weinrot. Die perfekte Kombi für Heilig Abend.

Außerdem ist es eh das Beste, gleich mehrere Accessoires im gleichen Farbton zu haben. So hat man immer eine passende Kombination, die jeden schlichten Look aufpeppt.

Und von meiner Schwester habe ich dann auch noch diese wunderschöne Wildledertasche bekommen. In die habe ich mich kürzlich verliebt, aber nicht gekauft. Woher wusste sie nur? 🙂 Seitdem kombiniere ich sie zu fast jedem Outfit. Sowie weitere weinrote Accessoires. Auch an den Feiertagen waren mein Sohn und ich in passenden Looks und natürlich mit weinroten Akzenten unterwegs.

Mein Silvesterlook steht noch nicht ganz. Aber ich weiß glaube ich schon, welche Accessoires ich dazu kombiniere. It’s all about weinrote Accessoires!

Ich habe Euch die Sachen jeweils unten verlinkt, da sie alle aktuell sind. Nur bei den Ohrringen gibt es nicht mehr ganz die gleichen, dafür ähnliche.

Rutscht gut rüber, Ihr Lieben. Lasst es krachen, feiert mit Euren Lieben und denkt an passende Accessoires:-)

Ohrringe (H&M)

Leggings (Calzedonia)

Tasche (Kauf Dich Glücklich)

 

*Werbung, da Verlinkung.

Please follow and like us: